Tell Us The Truth

Ist das, was man glaubt nicht immer auch die Wahrheit? Der Punk! Kongress versteht sich in erster Linie als Forum. Deshalb freuen wir uns über Kommentare, Anregungen und Einwände.

Isn´t that what you belive also always the truth? Punk! Kongress is mainly meant as a forum. So please enter your comments, suggestions or objections in the space provided below.

Hier geht es zu: ALLE MACHT DER SUPER8
Beitrag schreiben / add comment
Autor Beitrag

Datum: 06.03.2006
Autor: Brösel
Eintrag: 101

Ich kann pseudopunks und solche modeopfer die punks sein wollen net ausstehen. So viele laufen mit Pali rum obwohl das eingentlich mit punkssein nix zu tun hat und tragen chucks mit n paar buttons drauf und tun auf cool. Da ärgere ich mich schön sehr drüber vor allem wenn die kleinen dummen kinder es nur deswegen machen um ´cool´ zu sein. Aba sry hier is kein platz für Pseuydos!!!

Datum: 06.03.2006
Autor: Punkmitze
Eintrag: 100

sers leutz!
erstma: punx not dead!
da geb ich euch schon recht, es gibt nich mehr so die punx, wie se vor 30 jahren warn, aber es gibt schon noch punx.
punk is einfach im ersten punkt die einstellung. das man sich von niemandem was vorschreiben lässt, sein ding durchzieht und halt bei seiner meinung bleibt.
man kann nich punk sein, wenn man nur die musikrichtung hört, sich so anzieht und sagt 'jo man, ich bin ein punk'. auch wenn man mal kurz ein hotelzimmer verwüsstet, weil man denkt, man wird dadurch punk, is man keiner.
man muss auch nich saufen oder kiffen..etc um dann punk zu sein, naja es haben zwar viele punx schon mal drogen genommen/probiert, aber es gibt auch welche die keine nehmen und punx sind. also von drogen nehmen wird man kein punk.
das aussehen hat auch nichts zu heißen, ich zieh mich zwar auch manchmal etwas punkig an (nennt mich jetzt bitte nicht modepunk), aber behaupte nicht, dass ich einer wär. mir gefallen die klamotten einfach. und wenn ich lust hab mich so anzuziehen, dann mach ich das auch. ich bezeichne mich auch nicht als punk und bin auch denk ich keiner, glaub ich zumindest, vielleicht steckt ja doch ein wenig punk in mir und ich weiß es nur nicht, na ja auch egal.
also lasst euch nichts vorschreiben, zieht euer ding durch und macht was ihr wollt, dann seit ihr schon ein ganzes stück zum punk werden weiter gerückt.

ach übrigens, ich bin 12, falls euch das interessiert, aber lasst euch nicht davon beeinflussen(mein alter), ich weiß von was ich rede.

PUNX NOT DEAD!!!!!
GREEN DAY 4-EVER!!!!!

Datum: 04.03.2006
Autor: Kurze Haare, Schwere Boots
Eintrag: 99

hay hay hay
ihr kleinen kiddis...
hier ist der böse mann von neben an!
ihr wollt punks sein? na gut, was von punk rummlabern kann jeder und wenn ihr an nem konzi seit und ne glatze seht kackt ihr euch in die hosen. genau so ist das, solche spacken kenn ich nur all zu gut.
ich geb euch ein guter rat! bleibt bei britney spears und eurem bravo heftchen.

cheers'n'oi!

Datum: 04.03.2006
Autor: voll proll
Eintrag: 98

deine ziele sind so niedrieg eine zukunft willst du nicht
und den grund dafür erklärst du mit nem rulpser ins gesicht
so behagst du auf dem alten und gehst deinen weg damit
gibt es eine andre meinung gibt es eben einen tritt
eigendlich wollt ich dir nur sagen klammer dich nicht an die texte
die du irgendwann gelernt hast die idole sind verreckt
ihre platten sind zwar wichtig und als vorwand zu verstehn
doch ohne etwas zuzufürn bleibt auch der lezte grund ausstehen
also blüll nicht die parollen ohne hintergrund zu haben
hinterfragen heißt die antwort und nur dann kannst du es wagen
deine fresse aufzureisen und dich laut als punk zu nehnen
es gehört was mehr dazu als ein paar texte einzukenn
meine meinung dazu kennst du und ich find es wiklich toll
beim nächsten malmit dir zu reden sonst bleibst du

Datum: 03.03.2006
Autor: nancyxx
Eintrag: 97

....blaaaaa blaaaaaaaaaa !
"du bist punk.er ist punk.sie ist keiner!" hört auf mit dieser nervigen scheiße....und die abstempelungen und schubladen ....

ich sag nur: nervig! -.-

Datum: 02.03.2006
Autor: *Sternchen*
Eintrag: 96

Hey Leute!
Ich habe die EINSTELLUNG!Punk finde ich super, nur ich laufe nicht so rum.man kann an mir überhaupt nicht sehen das ich überhaupt punk bin.Nur seit kurzen würde ich auch gerne mal zeigen(der außenwelt) wie ich drauf bin!ich will nicht jeden tag so rumlaufen, aber wenn ich bock drauf hab...dann.werde mir also stück für stück klamotten an land schaffen und mich dann so kleiden.nicht weil ich beeinflusst wurde. Nein.weil ich überzeugt/Begeistert bin von diesem stil,ich finde es in gewissen maße sogar n bischen sexy und möchte das einfach mal ausprobieren,ganz einfach weil ich da bock drauf habe!!!!
euer sternchen

Datum: 02.03.2006
Autor: aufstrebender vollidiot
Eintrag: 95

HEY HEY HEY was soll dieses ganze gelabere KEINER von euch auch nicht ich sind WIRKLICHE punx!!!

schmeißt eure compi`s weg geht auf die straße macht jeden bullen und nazi platt

scheißt auf jeden und lebt ohne jegliche hilfe von jemand anderen

dann seit ihr "wirklich richte Punx"

Datum: 01.03.2006
Autor: muh-Q
Eintrag: 94

so leudde
etz will ich euch spacken ma aufklären
es gibt zwar paar hier dies scho versucht ham, aba des geht au in ganz wenigen worten:

PUNK IST WAS DU DRAUS MACHST!

mit einigen kleinen regeln:
- punks sin keine faschos
- punks sin nich gegen ausländer
- punks sin nich zwangsläufig links
etc.

mittlerweile gibts so viele arten von punk...
da verlier sogar ich alter punk-hase mit meine 21 den überblick! aba hey, macht euer ding, seit gegen die gesellschaft, jedenfalls gegen die wie se jetz is, informiert euch bissl mehr über punk und dann könnt ihr euch scho fast selbst punk nennen. obwohl es echt wenige echte punks gibt, die selbst von sich sagen, dass se welche sin...
nuja
ich hoff das hilft euch kiddies :D
tschö und rockt das haus
die
muh-Q

Datum: 27.02.2006
Autor: Joe
Eintrag: 93

Ich hab grad einige Beiträg gelesen un ich bin auch voll der Meinung, wie Leute auf die Idee kommen können von einen auf den anneren Tag von Hip Hop auf Punk zu wechseln.. hab das vor kuzem selbst bei ner Freundin miterlebt.. Erst musik gewechselt, aba echt von heut auf morgen, obwohl sie diese musik noch nie gemocht hat un jetz kommen gefärbte haare un all sowas, das kotz mich sowas von an! Und ich bin auch der Meinung, dass Punk sein, größtenteils Kopfsache ist.. Nich jeder der sich wie en Punk kleidet, heißt, dass er auch einer is!!!
Jop Legs McNeil sagt mir was, hab mir vor kurzem das Buch von ihm gekauft.. Was ich euch aber auch empfehlen kann zu lesen is Dorfpunks.. echt gutes Buch!

Datum: 26.02.2006
Autor: Tommy P.o.M
Eintrag: 92

Ja ich meine mal das es keine Punks mehr so richtig gibt sondern mehr so Neonpunks
najo ich weiß ja auch ned alles aber ich weis das wenn man punk ist oda werden will es eigentlich nur um die innere Einstellung geht man kann angezogen sein wie man will es schaut hald mehr aus wenn man alls Sandla herüberkommt aus wie wenn man punk ist, ist auch meine Meinung
dere
Beitrag schreiben / add comment

Einträge: 271 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28